Herzlich willkommen auf un\erer Weltnetz\eite

Eingestellt am: 07.11.2010

Zur Erinnerung


Kategorie: Allgemeines
Die Verluste des DEUTSCHEN VOLKES während und nach dem zweiten Weltkrieg.
Es starben:
  • 3.250.000 Deutsche Soldaten
  • 1.000.000 Frauen, Kinder und Greise als Opfer des völkerrechtswidrigen Bombenterrors
  • 3.242.000 Deutsche Soldaten in alliierter Gefangenschaft

Davon
  • 2.000.000 in sowjetischen Lagern
  • 1.000.000 in amerikanischen Lagern
  • 120.000 in französischen Lagern
  • 100.000 in jugoslawischen lagern
  • 22.000 in Polen und CSSR
  • 3.000.000 Frauen, Kinder und Greise bei der Vertreibung aus der Heimat nach 1945
  • 500.000 Ermordete beim Einmarsch der Sowjets in Ost-und Mitteldeutschland
  • 60.000 Ermordete beim Einmarsch in Österreich
  • 120.000 Deutsche sind in sowjetischen KZ-Lagern zu Tode gekommen
  • 100.000 von jüdischen Kommandos in Polen umgebracht
  • 5.700.000 durch die Hungerpolitik in den Westzonen
Es starben insgesamt über 17.000.000 Deutsche
davon
über 12.000.000 n a c h (!!!!) der Beendigung des Krieges

Sie starben für das Leben des deutschen Volkes und die Freiheit Europas.